Georg Baselitz (*1938-)

Georg Baselitz zählt zu den vielleicht irritierendsten Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart. Der seit den Sechzigern wegen seines nonkonformistischen Malstils, als "enfant terrible" bezeichnete Baselitz, befindet sich heute weit vorne auf der Liste der gefragtesten Künstler. Vertreten sind seine Arbeiten weltweit in großen  Museen und Sammlungen. Als Professor lehrte er an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und an der Hochschule der Künste in Berlin. Bekannt wurde er durch seine auf dem Kopf stehenden Motive, die eine neue Sichtweise evozieren sollen. 1991 hatte Baselitz als einer der wenigen Deutschen eine Einzelausstellung im MoMa in New York. Seine Arbeiten überschreiten auf Auktionen öfters die Millionengrenze.

Sie möchten von Georg Baselitz eine Grafik kaufen ? Diese und weitere Arbeiten finden Sie in unserer Galerie!

Alle Georg Baselitz Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"