Carl Heinz Lieck (*1941-)

Lieck kombiniert in seinen Werken Ölmalerei mit Collage unter Verwendung seiner von ihm entwickelten Spachteltechnik. Mit dieser ungewöhnlichen Verknüpfung verschiedener Techniken schafft Lieck Gemälde, in denen Realität und Traumwelten ineinander übergehen. Liecks Kompositionen zeichnen sich zudem durch eine spielerische Harmonie aus Formen und Farben sowie Licht und Schatten aus. Lieck lebt in Norddeutschland, wo er sein eigenens Atelier betreibt. All seine Originale werden mit einem vom Künstler signierten Zertifikat versehen. Weitere Arbeiten finden sie in unserer Galerie.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"