Emil Nolde (*1867-1956)

Emil Noldes graphisches Werk gehört zu den bedeutendsten und schönsten innerhalb der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts. Es ist vielseitig und spannungsreich wie das Gesamtwerk des Künstlers. Noldes Werk umfasst lediglich 233 Radierungen, 205 Holzschnitte, 85 Lithographien und 4 Hektographien. Weitere Arbeiten finden Sie in unserer Galerie.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"