A.R. Penck (*1939-2017)

Der seit 1981 im Westen lebende Künstler A.R. Penck, gehört als Vertreter einer gestischen Malerei und Grafik zu den bekanntesten Namen der neueren internationalen Kunstszene. Die bis zum "Strichmännchen" reichende Simplizität seines Repertoires steht in auffälligem Kontrast zu einem hohen Grad an Reflexion. Penck setzt sparsame Kürzel, abstrakte Zeichen und verstreute figürliche Motive.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"