Gianfranco Asveri (*1948-)

Nach anfänglich traditioneller Malerei entwickelte Asveri seinen Malstil. Kunstkritiker schrieben über ihn: "Gianfranco Asveri verfügt über eine phantastische Begeisterung, einem blitzartigen malerischen und zeichnerischen Instinkt". In seinen Bildern finden wir die Leichtigkeit von Szenen mit abstrusen Figuren groteskt und wie gespielt dargestellt.

Zurück zu "Künstler"