Elvira Bach (*1951-)

Elvira Bach zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen Deutschlands. Ihre Werke, die sich durch ihren expressiven Malstil und hohen Wiedererkennungswert auszeichnen, thematisieren zunächst die traditionellen Rollenklischees der Frau:  Die Frau am Herd, die Frau als Sinnbild der Schönheit, die Frau reduziert auf ihr Äußeres. Elvira Bach zeigt aber die Frau nicht in der devoten Haltung, die das Rollenklischee impliziert, sondern verleiht den Dargestellten einen selbstbewussten, provozierenden Blick, der der Szenerie einen absurden, kritischen  Aspekt hinzufügt. Als einzige Frau konnte sie sich unter den "jungen Wilden" einen Namen machen.
Weitere Arbeiten finden Sie in unserer Galerie.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt! Sie erhalten zu jedem Bild ein Zertifikat!

Zurück zu "Künstler"