Tuvia Beeri (*1929-)

Tuvia Beeri wurde 1929 in der Tschechoslowakei geboren, 1948 immigrierte er nach Israel. Dort studierte er ab 1957 am Oranim Institut in Quiryat Tivon Kunst bei Marcel Janko und Yaakov Wexler und von 1961-1963 bei Johnny Friedlaender am Ècole des Beaux Arts in Paris. Nach dem Studium kehrte er 1963 nach Israel zurück und lehrte am Bezalel Institut in Jerusalem Kunst und Design, ab 1964 Radieren am Aviv Institut in Tel Aviv. Er gehört seit vielen Jahren zu den bedeutensten israelischen Künstlern der Gegenwart. Er lebt in Paris und Israel.

Sie erhalten zu jedem Bild ein Zertifikat!

Zurück zu "Künstler"