Willibrord Haas (*1936-)

Der 1936 in Schramberg / Schwarzwald geborene Künstler Willibrord Haas studierte zunächst an der Akademie der Bildenden Künste in München. Seit 1975 ist er an der internationalen Sommerakademie Dozent für Radierung. "Die Freude an der Farbe, an den Farbklängen, an ihren Ausdruckswerten. Die Fähigkeit und das Bedürfnis mit einfachen Kontrasten zu arbeiten. Die Sensibilität auch für feinste Differenzierungen. Die Freude an der Umsetzung dieser ganzen Formenwelt mit den technischen Möglichkeiten der Radierung. Das ist mein Inhalt"

Zurück zu "Künstler"