Antonio Jimenez (*1945 -)

Antonio Jiménez malt bereits seit seinem 12. Lebensjahr intensiv; die bildende Kunst ist seine Bestimmung. Der Künstler bekennt sich selbst zum "koloristischen und materischen Informell" und ist beeinflusst von Klee, Clavé, Miró, aber auch von Bosch und Dubuffet. In der kreativen Beschäftigung mit Licht und Farbe verarbeitet Antonio Jiménez die Farben und das Leben seiner Heimat Andalusien zu expressiven und plastischen Bildern. Der Künstler war an vielen Einzel- und Gruppenausstellungen und an Kunstmessen in Spanien und im Ausland beteiligt. Antonio Jiménez hat seit 1970 diverse Auszeichnungen und Preise in Spanien gewonnen. Seine Arbeiten sind in zahlreichen angesehenen internationalen Museen und Samlungen vertreten.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt! Sie erhalten zu jedem Bild ein Echtheitszertifikat!

"Zurück zu Künstler"