Wolfgang Joop (*1944 -)

Der 1944 in Potsdam geborene Wolfgang Joop studierte zwischen 1966 und 1970 Malerei und Bildhauerei in Braunschweig, bevor er sich dem Bereich Mode und Modedesign zu wandte. Die während seiner Tätgkeit als Modedesigner entstandenen Skizzen sind heute elementare Bestandteile seiner Kunst. Wenn eine aus gebwerblichen Gründen entstandene Illustration wirklich gut ist, vereint sie Kunst und Handwerk auf hohem Niveau; der schnelle und substantielle Strich dokumentiert eine scheinbare Mühelosigkeit, die das souveräne Wissen des Zeichners um Textur, Struktur und Volumen im zusammenwirken von Portrait, Figuration und textiler Stofflichkeit ausweist. Das zentrale Thema in der Kunst von Wolfgang Joop ist der Mensch in seiner exklusiven, narzisstischen Isolation, das sich der Ausdrucksformen der Expressionen und der Erotik bedient; unterkühlt im Gestus eines exaltierten Desinteresses sinnlicher Übersättigung, jenseits aller biederen gefälligen Schönheit. Das Ergebnis: der ästhetisch wie erotisch unnachahmliche Strich des Wolfgang Joop!

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt! Sie erhalten zu jedem Bild ein Echtheitszertifikat!

"Zurück zu Künstler"