Lothar Malskat (*1913 - 1988)

Lothar Malskat wurde 1913 in Königsberg / Ostpreußen geboren und erhielt bereits mit elf Jahren Malunterricht bei den Kunstmalern Max Block und Josi Formako. Nach Abschluss der mittleren Reife erhielt er die Lehre als Dekorations- und Kirchenmaler bei Meister Gelbke. Zahlreiche Ausstellungen in Oslo, Koblenz, Bochum, Bad Bergzabern. Auf Westerland -  Sylt ist eine ständige Ausstellung mit seinen Arbeiten. Insgesamt hat Lothar Malskat 22 Kirchen ausgemalt. Viele seiner Wandfresken stehen in öffentlichen und privaten Gebäuden. Er erhielt sechs erste Preise für Gebrauchsgraphik.

"Zurück zu Künstler"