Jean Claude Picard (*1945-)

Jean-Claude Picards Gemälde, die er bevorzugt mit Ölfarbe auf die Leinwand bringt, zeichnen sich durch starke Farbkontraste und einen expressiven Stil aus. Sein Repertoire reicht von Natur- und Stadtlandschaften über Stillleben bis hin zu Abstraktionen. Bisweilen ist ein unverkennbarer Einfluss der französischen Impressionisten in seiner Malerei zu erkennen. Besonders in den Landschaftsbildern gelingt es Picard, faszinierende Lichtstimmungen zu erzeugen. Weitere Arbeiten finden Sie in unserer Galerie.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"