gerda Nietzer (*1943-)

Gerda Nietzer wurde 1943 in Give/Dänemark geboren und lebt heute in Oldenburg. Nach einer Ausbildung als Fotografin, studierte sie Malerei an der Universität Bremen. Nietzer hat sich des traditionellen Themas der Blumenmalerei angenommen. Ihr sind Blüten, Blumen, Pflanzen in natürlicher Umgebung unmittelbarer Anlass zu einer bemerkenswerten Kunst. Sie kennt  die Gefahr, die sich aus einer vollkommenen, gut gemalten Blüte ergibt. Deshalb setzt die Künstlerin viele malerische Mittel ein, die Spannung zu erhalten, die von einer Pflanzengruppe in der Natur ausgehen kann.  In den Pflanzen erkennt Nietzer noch den Kreislauf von Werden und Vergehen, die Sammlung, um Kraft für einen Neubeginn zu gewinnen. Es ist ihr künstlerisches Anliegen, alltägliche, nicht mehr wahrgenommenen Dinge in den Fokus zu rücken, um ihnen eine neue interpretative Wertung zu geben.

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt! Sie erhalten zu jedem Bild ein Echtheitszertifikat!

"Zurück zu Künstler"