Charles Penny (*1952-)

Der Maler Charles Penny wurde 1952 in Hamburg geboren. Penny absolvierte sein Kunststudium an der Kingston School in Ely und der Ecole Nouvelle in Lausanne sowie der Akademie St. Mertins in London. Seine Jugend verbrachte er in Marokko, Spanien, Südfrankreich, Griechenland und in Italien; heute lebt Penny in London. Seine Arbeiten wirken wie moderne Impressionisten, Licht- und Farbgebung scheinen aber dem späten 19.Jahrhundert entliehen zu sein.  Penny malt was er sieht, ohne künstlerisches Arrangement der Gegenstände und Landschaften, aber in der Farbe und Bildstruktur bringt er seine Pesönlichkeit ein.

Werke in öffentlichen Sammlungen:Viktoria & Albert Museum, London, Brooklyn Museum, New York, IBM & Chase, Manhatten, New York, Detroit Institut of Art

Sie erhalten zu jedem Bild ein Echtheitszertifikat!

"Zurück zu Künstler"