Willy Hohmann (*1897 - 1963)

Der Maler und Zeichner Willy Hohmann wurde 1897 in Paderborn geboren. Zunächst absolvierte er eine Ausbildung zum Maurer, die er nach 1919 mit dem Ingenieurs- Examen abschloss. Neben diesem Broterwerb galt sein Interesse der Natur, dem Malen und Zeichnen.  Wer mit technischen Feinheiten Landschaften malt, findet den Zugang zum Dargestellten besser als die äußere und oft laute Technik, die nur noch schreit, anstatt den seelischen Strukturen nachzugehen. Das tut Hohmann im Bereich der Natur, und wer vor diesen Landschaften steht, diesen geheimnisvollen Spiegelungen einer oft aus romantischer Dichtung gesehenen Landschaft, spürt, dass hier leise Stimmen zu Wort kommen, die heute oft nicht mehr gehört werden. Ebenso verhält es sich mit seinen Portrait-Akt -Theater-und Tanzdarstellungen. Homann ist stets dem stillen naturalistischen Stil verpflichtet und arbeitet auf diese Weise charakteristische Züge heraus. Das in thematischer und künstlerischer Hinsicht ausserordentlich vielfältige Schaffen des Malers und Zeichners Willy Hohmann sind im Laufe der Jahre mehrere Ausstellungen gewidmet worden u. a. eine Retrospektive in der Kunsthandlumg Th. Hülsmeier im Jahr 1994.

Bei uns finden Sie über 50 Arbeiten von Willy Hohmann!

Sie erhalten zu jedem Bild ein Zertifikat!

Zurück zu "Künstler"