Peter Motz (*1934-)

Der holländische Naturalist Peter Motz wurde 1934 in Rotterdam geboren. Bevor er sich der Malerei zuwandte, absolvierte er zunächst eine solide Ausbildung , und studierte daher erst einmal Chemie an der Universität Utrecht. Gleichzeitig verbrachte er seine freie Zeit mit Aquarellieren und Zeichnen nach der Natur. Schließlich entschied er sich dafür als bildender Künstler zu arbeiten. Seine Motive findet Motz in der Landschaft Hollands mit ihren Poldern und Farmen, mit ihrem faszinierendem Licht. Skizzen , die ihm als Entwurf für seine Ölgemälde dienen, hatte er genug in seiner Studienzeit angefertigt. Sein romantisch-naturalistischer Malstil mit dem verträumten Blick auf das Alltägliche findet weitläufig grossen Anklang. Studienreisen durch Frankreich, Italien und Deutschland bereicherten seine künstlerische Entwicklung. Peter Motz kann auf eine lange Reihe von Ausstellungen in Europa und Übersee blicken.

Sie erhalten zu jedem Bild ein Echtheitszertifikat!

"Zurück zu Künstler"