Erró

Der isländische Künstler Erró zählt zu den großen Einzelgängern in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Gleichermaßen pop und barock, plakativ und erzählerisch, gesellschaftskritisch und humorvoll, moralisch und abgründig schuf er innerhalb der letzten 50 Jahre ein opulentes, unverwechselbares Werk, das sich jeder Kategorisierung widersetzt. In seinen kritisch- narrativen Collagen kombiniert er malerisch reproduzierte Bildvorlagen aus unterschiedlichen populären Quellen zu vielsagenden Tableus. Heute zählt Erró zu den etablierten Pop-Art Künstlern der ersten Stunde. Weitere Arbeiten finden Sie in unserer Galerie!

Alle Bilder sind konservatorisch hochwertig gerahmt!

Zurück zu "Künstler"